Über uns

s t a r t e r  wurde im Juni 1998 von Jochen Hass gegründet, um Selbstständige mit technisch-innovativen Ideen zu beraten und gezielt auf den Vertrieb vorzubereiten. Anteilseigner war bis 2002 das Technikzentrum Lübeck. Mit speziell zur Qualifizierung und Businessplanausarbeitung entwickelten Instrumenten wurden nach dem Start in Lübeck in Hamburg, Greifswald, Kiel und Berlin weitere Büros eröffnet. Insgesamt sind bis 2007 über 4.500 Gründungen, von denen nach zwei Jahren noch 85% und nach fünf Jahren 63% tätig waren, unterstützt worden. Die Systematik wurde u.a. von der Agentur für Arbeit, den Bürgschaftsbanken, Banken und Sparkassen, Kammern und Förderstellen als Standard anerkannt, so dass man den Businesskonzepten unserer Kunden vertraute. Die Existenzgründungsseminare in Berlin sind von Stiftung Warentest/ dem Finanztest mit GUT bewertet worden. 2008 wurde unser neues Programm zur Innovationsberatung mit Ausarbeitung und Management von FuE-Verbundprojekten für Unternehmen und Institute entwickelt und angeboten.

Bis heute sind 38 Verbundvorhaben mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft erfolgreich beantragt, organisiert und begleitet worden. Für vier Projekte wurden internationale Unternehmenstransaktionen realisiert. Neben dem Geschäftsführer sind drei Mitarbeiter im Team. Unser Know-how basiert auf akademischer Ausbildung, Erfahrung, Ausarbeitung und Projektmanagement, Vertrieb, Erfolgsverantwortung und ist zudem kaufmännisch-technisch fundiert. 

Von der Idee bis zum Projekt

Wir klären ab, ob Forschungs-und Entwicklungsarbeiten eine Aussicht auf Realisierung haben und sich die Ergebnisse als Befund formulieren lassen, so dass eine Überprüfung erfolgen und ein erster Machbarkeitsnachweis erbracht werden kann, um nicht schon am Beginn zu scheitern. Außerdem prüfen wir, inwieweit plausible Alleinstellungsmerkmale zum Stand der Wissenschaft und internationalem Stand der Technik bestehen und eine Innovation mit signifikantem, wirtschaftlichen bzw. gesellschaftlichen Innovationspotenzial entstehen kann.

 

Wir stellen fest, welche Entwicklungsziele bis zur Machbarkeit, zu Funktionsmodellen und/ oder Prototypen zu definieren sind. Mit uns entstehen wissenschaftliche Arbeitsprogramme mit Problemstellungen, Lösungsansätzen und Zielen, Mitteleinsätzen über den Bearbeitungszeitraum, einzeln oder für einen Verbund. Wir definieren die wissenschaftliche und wirtschaftliche Anschlussfähigkeit nach Projektende bis zur Markteinführung und erstellen ein erstes Bild der wirtschaftlichen Erfolgsaussichten konzeptionell und in belastbaren Zahlen.

Unsere Zielgruppen sind:

Unternehmen, privatrechtliche Forschungseinrichtungen, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie auch öffentliche Verwaltungen. Unser Business - Know-how kombinieren wir mit wissenschaftlich-technischer Kompetenz sowie Organisations- und Projektmanagement. Dabei sind wir beratend, ausarbeitend und in der operativen Umsetzung tätig.


Auf einem Blick:

 


Wir bieten Instituten

  • Bewertung von Forschungsergebnissen hinsichtlich Markt- und Verwertungs-potenzial 
  • Ideenskizzen/ Bewertung der Innovation, Marktpotenziale
  • Partnergewinnung aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • Transfer von Forschungs-ergebnissen
  • Schutzrechtliche Sicherung der Forschungsergebnisse (ohne Rechtsberatung)
  • Offline-/ Online-Dokumentation, Budgetierung, Mittelabrufe bis Verwendungsnachweis
  • Umfangreiche Unterstützung von Gründungsvorhaben/ Businessplanung
  • Unternehmensbeteiligungen
  • Rekrutierung/ Personalvermittlung
  • Förder- und Finanzierungsquellen
  • Einschätzung von Chancen bei Förderbekanntmachungen
  • Training erfolgreiche Drittmittel
  • Partner entlang der Wertschöp-fungskette
  • Projektteams / Auswahl
  • gesetzliche Rahmenbedingungen (ohne Rechtsberatung)
  • Anträge für Zuschussprogramme
  • Online-Eingabe von Anträgen
  • Kosten- und Mengengerüste
  • Stand der Technik- Analysen
  • Verwertungskonzepte
  • Marktabschätzungen, Absatzprog-nosen
  • Wettbewerbsvergleiche
  • Finanzplanungen, Controlling
  • Mittelabrufe, Dokumentationen
  • Prozesskoordinierung/ Schnittstellen-Projektmanagement
  • Verwendungsnachweise, Schlussberichte
  • Bewertung von Forschungsergebnissen

  • Technologietransfer, Kooperations-partner Patentrecherche

  • Ideenskizzen/ Bewertung der Innovation

  • Projektteams / Auswahl

  • Stand der Technik- Analysen

  • Verwertungskonzepte

  • Marktabschätzungen, Absatz-prognosen

.. und Unternehmen

  • innovative Unternehmens-gründungen und neue Geschäftsfelder
  • Leistungsprogrammdefinition
  • Produkt-Portfolio-Analysen
  • Marktanalysen-Absatzprognosen
  • Wettbewerbsvergleiche
  • Marktsegmentierung – Zielkunden
  • Markteintrittsstrategien, Absatzförderung
  • Vertriebsorganisationen
  • Projektteams / Auswahl
  • Unternehmenstransaktion
  • Innovations- und Kunden-orientierung
  • Projektteams, Rekrutierung/ Personalvermittlung
  • Fördermittel/ staatliche Zuschüsse
  • Projektteams / Kooperationspartner
  • Patentrecherchen, schutzreichliche Sicherung der Forschungsergeb-nisse (ohne Rechtsberatung)
  • Businessplan inkl. Finanzplan
  • Bonitätsprüfungen
  • Nachfolge – Unternehmens-bewertung
  • Personalbeschaffung
  • Interim-Management

 

 

New Business/ Changemanagement

 

  • Neu- und Ausgründungen
  • Neue Geschäftsfelder
  • Unternehmenstransaktionen
  • Neue Vertriebslinien
  • Joint-Venture
  • Nachfolge – Unternehmensverkauf
  • Interim-Management